Integrale Climasysteme
Unternehmen.

Kundenstimmen - THE WESTIN Hotel Leipzig

Baustoff + Metall GmbH Leipzig Interview mit René Gottschalk, Geschäftsführer der Baustoff + Metall GmbH lesen >
cardtech Köln Interview mit Georg Nix, Prokurist der cardtech Köln lesen >
THE WESTIN Hotel Leipzig Interview mit Cornelia Bach, Hotelgast lesen >

Das Hotel THE WESTIN in Leipzig ist in Teilen mit einem Kühl- und Heizdeckensystem von ICS ausgestattet. Nach ihrem Aufenthalt in einem der auf diese weise klimatisierten Hotelzimmer fasst Hotelgast Cornelia Bach ihre Erfahrungen im Kurzinterview zusammen:

Cornelia Bach, Hotelgast

Hotelzimmer

Die Hotelzimmer, in dem Sie letzte Nacht geschlafen haben, wird mit einer Kühl- und Heizdecke temperiert. Welche Erfahrungen haben Sie damit gemacht? Und welche Unterschiede im Vergleich zu herkömmlich klimatisierten Hotelzimmern konnten Sie feststellen?

Das schöne an der Übernachtung war, man hat überhaupt nicht bemerkt, dass der Raum „gekühlt“ war. Es war ja ein sehr heißer Sommertag bzw. Nacht und das Raumklima war einfach genial. Bei einer herkömmlichen Klimaanlage ist es für meinen Geschmack immer viel zu kalt und es zieht durch den permanenten Luftzug. Durch die Kühldecke war dies überhaupt nicht der Fall. Mann kann sagen, die Kühldecke hört man nicht, sieht man nicht - und fühlt sich wunderbar an.

Hat die Tatsache, dass ein Hotel mit Kühl- und Heizdecken ausgestattet ist, zukünftig
Einfluss auf die Auswahl Ihres Quartiers?

Hotelzimmer

Sollte ich die Wahl zwischen zwei Hotels haben, entscheide ich mich definitiv für das Hotel mit Kühldecke. Ich werde jedoch nicht konkret danach suchen….

In welchen anderen Bereichen Ihres Lebens wäre diese Technologie für Sie vorstellbar
oder sogar wünschenswert?

Ich wünsche mir die Technologie definitiv für meinen Arbeitsplatz. Unser Büro sitzt in einem Altbau und im Sommer ist es in den Räumlichkeiten fast nicht auszuhalten.